STIPENDIATEN

Als Schule sehen wir die Notwendigkeit, herausragende und fleißige Talente der nächste Generation zu fördern.

Während der Zeit des Stipendiums in der Academy hat der Stipendiat Zugriff auf die Infrastruktur der Academy, die aus 24/7-Übungsplätzen, Tonstudios und analogen wie auch digitalen Trainingsprogrammen, besteht. Durch die räumliche Bindung an die Academy sind Lehrpersonal und Stipendiat im intensiven Austausch.

Die Grundvoraussetzung für ein Stipendium ist der Wille und die Möglichkeit mindestens 30 Wochenstunden zu üben und zu trainieren. Maximal kann ein Stipendiat aufgenommen werden.

2018-2020 LUKE HÜLSMANN
Langzeitstipendium / Hauptfach: Jazzklavier & Theorie, Nebenfach: Instrumentalpädagogik.

2016-2017 TIM WENSKE
Langzeitstipendium / Hauptfach: Orchestrierung & Studio-Produktion, Nebenfach: Jazztheorie.

2013-2015 AISCHA PARKER
Langzeitstipendium / Hauptfach: Gesang & Komposition, Nebenfach: Studio-Produktion.
Aischa auf Spotify
Aischa auf Youtube